• Thema

  • Technologie

Filterbare WordPress Archive: Mehrere Taxonomien gleichzeitig anwenden

Die Taxonomien (Kategorien) in WordPress sind super. Man kann auch eigene Taxonomien hinzufügen (Custom Taxonomies). Das Problem ist, dass es dann keine Funktion gibt, diese Taxonomien gleichzeitig anzuwenden.

Ein Beispiel: Ich habe einen Rezepteblog und möchte Menüs filtern, die Vegan sind und Desserts. Dann muss ich die Taxonomie «Ernährungsform» und die Taxonomie «Gericht» gleichzeitig anwenden können.

Das geht mit diesem Plugin: Search and Filter von Designs & Code. Das Plugin spielt dann Shortcodes aus, die man zum Beispiel im Header dann platzieren kann, um die Archivseiten zu filtern.

Wer sich gewohnt ist mit dem Elementor oder einem Page Builder zu arbeiten, der wird vielleicht beim Styling etwas Mühe haben. Das muss nämlich alles via CSS passieren. Aber das ist kein Problem mit den richtigen Selektoren. Bei W3Schools gibt es zum Styling von solchen Formularfeldern eine tolle Anleitung.

Ich habe das ganze mal auf einer Test-Domain eingerichtet und ich finde, es funktioniert wunderbar, auch Mobil:

Noch mehr finden:

  • Thema

  • Technologie

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • publishingblog-News
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox

    Noch mehr finden:

    • Thema

    • Technologie

    Dein Gerät ist aktuell offline.