• Thema

  • Technologie

iPad als Hotspot – so hat es bei mir funktioniert

iPad Personal Hotspot

Ich habe ein iPad Mini mit SIM-Karte, welches ich gerne zwischendurch anstelle des Phones mitnehme. Natürlich will ich dann auch nicht auf den “Personal Hotspot” (Wifi) verzichten, welchen ich sonst übers Phone aktiviere. Zuerst hat das Aktivieren des Hotspots auf dem iPad nichts gebracht, Daten gingen keine durch. Bis dass ich in den APN-Einstellungen (Access Point Name) gesehen habe, dass man dort für den Hotspot separate die Einstellungen vornehmen kann. Kann sein, dass diese Einstellungen vom Provider direkt vorgenommen werden, dann ignoriere diesen Tipp hier. Bei meinem Anbieter hat es nicht automatisch funktioniert, ich musste die APN-Einstellungen von Hand hinterlegen.

APN-Einstellungen für Hotspot einrichten

Starte die “Settings” auf dem iPad, zeige da “Cellular Data” an und wechsle in die “APN Settings”:

In den “APN Settings” trägst du die Einstellungen für den “Personal Hotspot” ein. Bei mir waren dies die gleichen Einstellungen wie oben bei “Cellular Data”:

Noch mehr finden:

  • Thema

  • Technologie

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing
Was denkst du dazu?
yeah!
1
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • Newsletter abonnieren

    Noch mehr finden:

    • Thema

    • Technologie

    Dein Gerät ist aktuell offline.