• Thema

  • Technologie

Übersetzungstool auf deinem Rechner: Deepl

Blahblahblah

In der heutigen Zeit ist Englisch ein Muss. Gerade in der Online-Branche. Ich selbst hatte seit der vierten Klasse Englisch. Ich kann, wenn es sein muss, auch gut reden und verstehe es gut, aber wenn es ums Schreiben geht, dann bin ich schnell raus. Ich habe früher in meiner Ausbildungszeit immer Google Translate benutzt – aber mal ehrlich da merkt doch jeder, dass eine Maschine am Werk ist. Nun habe ich Deepl.com entdeckt.

Mit diesem Tool kann man Sätze und ganze Seiten einfach in eine andere Sprache übersetzen. Ganz neu kommt nun die Desktop Variante dazu (die befindet sich zurzeit noch in der Beta-Phase).

Mit dem Programm kann ich ganz gemütlich per Tastenkombination die ausgewählten Wörter in meiner Sprache übersetzen lassen. Mega cool!

Hier gehts zu Deepl.com und hier kann man sich Deepl für Desktop herunterladen.

Noch mehr finden:

  • Thema

  • Technologie

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

6 Antworten

  1. Danke für den Tipp! Habe nach der Installation bzw. vor dem ersten Öffnen der Anwendung feststellen müssen dass deepl erst ab OS 10.13 läuft… Ich arbeite mit 10.12 und – naja, dann muss ich einfach wieder etwas mehr selber denken. Schadet ja auch nicht. Frohe Weihnachten!

    1. Ui das wusste ich nicht. Danke für die Info. Ansonsten einfach die Website verwenden die macht ja nichts anderes. Frohe Festtage Wünsche ich dir.

  2. Deepl ist wirklich ein hervorragendes Tool – und ein deutsches KI-Unternehmen aus Köln. Hier wird endlich mal was richtig gemacht. Spannend auch, dass Brandguardian ihre Online-Publishing-Lösung one2edit gerade um eine Deepl-Integration erweitert haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • publishingblog-News
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox

    Noch mehr finden:

    • Thema

    • Technologie

    Dein Gerät ist aktuell offline.