• Thema

  • Technologie

WordPress-RSS-Feeds aus Suchbegriffen zusammenstellen (kein Plugin, kein Code)

In WordPress gibt es RSS-Feeds für Kategorien, Tags und auch alle Inhalte. Das kennst du wahrscheinlich schon. Falls nicht, ist das schnell erklärt. WordPress generiert für alles einen Feed, abrufen kannst du den über “/feed”.

Feed für den gesamten WP-Blog:

https://publishingblog.ch/feed/

Feed für ein Schlagwort:

https://publishingblog.ch/tag/clickup/feed

Feed für eine Kategorie:

https://publishingblog.ch/category/publishing/feed/

Feeds aus Suchergebnissen

Wenn es jetzt für ein bestimmtes Thema keinen Tag und auch keine Kategorie gibt, kannst du eine normale Suche durchführen. Das ergibt dann einen Such-Link. Zum Beispiel:

https://publishingblog.ch/?s=PDF

Dann hängst du einfach “&feed=rss2” an und hast den RSS Feed für diesen Suchbegriff:

https://publishingblog.ch/?s=PDF&feed=rss2

Das ist übrigens auch nutzbar mit MailChimp-Newslettern! Wie das genau mit WordPress geht, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Noch mehr finden:

  • Thema

  • Technologie

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing
Was denkst du dazu?
yeah!
0
wooow
0
what?
1
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • publishingblog-News
    jeden Dienstag in deiner Inbox
    • Online Print Symposium

    Noch mehr finden:

    • Thema

    • Technologie

    Dein Gerät ist aktuell offline.