• Thema

  • Technologie

Zeiterfassung in ClickUp – mein Setup

Wie viel meiner Zeit geht eigentlich drauf für E-Mails? Wie gut kann ich meine Aufwände schätzen? Diese Fragen werden messbar mit ClickUp Time Tracking. In diesem Video zeige ich euch mein Zeiterfassungs-Dashboard.

Noch mehr finden:

  • Thema

  • Technologie

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing
Was denkst du dazu?
yeah!
1
wooow
0
what?
0
meh.
0
hahaha
0
Diskussion

3 Antworten

  1. Danke Haeme!
    Ja, diese Art kenne ich schon, ist aber nicht ganz das, was ich mir vorstelle. Ich hatte sowas bei einem anderen Programm (factro) gesehen und fand das toll.
    LG

  2. Vielen Dank!
    Mich würde mal interessieren, ob bzw. wie man eine Art “Kundenakte” in ClickUp anlegen kann. Also z.B. worin alle möglichen Informationen zu einem Kunden enthalten sind. Bereits realisierte Projekte, wichtige Infos zum Kunden selbst, die man nicht vergessen sollte, Kostensätze, besondere Preise, Meetings etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Aktuelle Jobangebote
  • Grafik / Prepress / Druck / Verpackung / Werbetechnik | Medienjobs und Stellen für Profis

  • publishingblog-News
    jeden Dienstag die neusten Blogposts in deiner Inbox
    • Online Print Symposium

    Noch mehr finden:

    • Thema

    • Technologie

    Dein Gerät ist aktuell offline.